Der Hamburger Fischmarkt – ein Highlight der norddeutschen Hansestadt

Der legendäre Hamburger Fischmarkt gehört einfach zu jedem Hamburg-Besuch. Der Markt wurde bereits im Jahre 1703 gegründet und ist bis heute Handelsplatz für die unterschiedlichsten Waren, allen voran natürlich Fisch. Direkt neben der 100 Jahre alten Fisch-Auktionshalle bietet der Hamburger Fischmarkt natürlich auch eine unvergleichliche Kulisse.

Der Altonaer Fischmarkt – vom historischen Markt mit ökonomischer Funktion

Der öffentliche Hamburger Fischmarkt findet im Stadtteil Altonaer statt und ist daher auch als Altonaer Fischmarkt bekannt. Die Geschichte geht bis in die Anfänge des 18. Jahrhunderts zurück. Die ersten Fischer und Handwerker siedelten sich jedoch bereits zwei Jahrhunderte vorher in dieser Gegend vor den Toren Hamburgs an. Ursprünglich wurde auf dem Hamburger Fischmarkt ausschließlich Fisch verkauft, doch schon kurz nach der Gründung des Marktes begann man auch Gemüse, Pflanzen und Obst an den Mann zu bringen.

Etwa ein Jahrhundert nach der Gründung des Altonaer Fischmarkts wurde die Fischauktionshalle eröffnet. Sie erinnert an einen Sakralbau und wurde im Baustil einer dreischiffigen Basilika geschaffen. Später wurde die Auktionshalle auch mit Kühlabteilen ausgestattet, die für den Fischhandel verwendet wurden. Der heutige Fischmarkt hat natürlich nicht mehr besonders viel mit dem Handel im 18. Jahrhundert gemein. Der Fischhandel erfolgt ausschließlich über virtuelle Auktionen. Zudem werden sehr viele andere Lebensmittel und viele Souvenirs und Schnäppchen angeboten. Sonntags findet der Hamburger Fischmarkt immer unter freiem Himmel, direkt auf der Großen Elbstraße statt.

Die traditionellen Marktschreier und Händler dürfen hier natürlich nicht fehlen und sorgen auf dem Hamburger Fischmarkt für das typische Ambiente. Wer sich die Stadt Hamburg, den Fischmarkt und die vielen anderen sehenswerten Plätze und Bauten ansehen will, sollte einen Kurztrip in die Stadt unternehmen. Das Netz bietet zahlreiche Angebote. Renommierte deutschsprachige Internet-Portale, wie http://www.kurztrips-kurzreisen.de/reiseziele/kurzreisen-nach-deutschland/kurzreise-nach-hamburg/, bieten viele Informationen rund um Hamburg, sondern auch die Möglichkeit online kostenlos nach Reiseangeboten zu suchen.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.