Urlaub in Hamburg machen

Der Stadtstaat an der Elbe präsentiert sich als ein Ziel für Urlaub, das keine Wünsche offen lässt. Die Freie und Hansestadt Hamburg gilt als bedeutendste deutsche Hafenstadt – als „Tor zur Welt“.

Im Hafengebiet locken auch die Baustelle der Neuen Elbphilharmonie und die Hafen-City zum Schauen. Vom Turm (Panoramaglasfahrstuhl) der 1943 im Krieg ausgebombten Ruine der Nikolaikirche (fünfthöchster Kirchturm der Welt, heute ein Mahnmal) hat man einen atemberaubenden Blick über die Innenstadt, den Hafen und die Elbe. Nachtschwärmer können auf der legendären Reeperbahn in den zahllosen Clubs, Bars und Vergnügungsbetrieben die Nacht zum Tage machen. Morgens lädt dann der weltbekannte Fischmarkt zum Sehen, Staunen und Einkaufen.

Es ist die Stadt mit der höchsten Lebensqualität in Deutschland. Nirgendwo anders sind die Menschen so zufrieden. Interessante und spannende Gegensätze sind die Nobelbezirke wie Blankenese mit seiner Elbchaussee, aber auch szenige Kulturviertel wie die „Schanze“ mit einem bunt gemischten, eher alternativen Publikum und Bewohnern. Bei einem Urlaub in Hamburg gibt es unzählige Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele und Einkaufsgelegenheiten zur Auswahl – das Portal Urlaubsziele.com stellt einige davon vor. Hamburg hat mehr Brücken als Venedig. Hamburg ist eine Wassersport-Stadt. Alster, Binnenalster und Elbe laden beim Urlaub zum Paddeln, Segeln und Spazieren ein.

Am Jungfernstieg und in den vielen großen Einkaufspassagen kann flaniert und jeder Einkaufswunsch erfüllt werden. Kulturell lockt ein umfangreiches Angebot an Theater, Oper und Museen. Nicht zuletzt lädt der bekannte Tiergarten Hagenbeck zu einem Besuch ein. Die Stadt ist traditionell auch Medienstadt. Bedeutende Verlage haben hier ihren Sitz. Der moderne Flughafen bietet Verbindungen in alle Welt. Auch der Leistungssport ist hier heimisch, zum einen der Nähe zum Wasser geschuldet, Segeln und Rudern, aber natürlich auch die feinen Hockeyclubs in Harvestehude und an der Alster sind Aushängeschilder der Stadt. Zwei große Profifußballklubs bieten in ihren Stadien ein attraktives Live-Sporterlebnis.

Bei einem Tagesausflug während eines längeren Aufenthalts bietet sich eine Fahrt an die Ostsee an.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.